Grußwort Heiko Ullrich

13. ADAC-Kumho Main-Kinzig-Rallye

 9. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye

 2. Rallyelegend Main Kinzig

 

 

Liebe Freunde des Motorsports, liebe Zuschauer, liebe Gäste,

 

tl_files/m-k-rallye/Rallye 2015/Bild_Heiko.JPG
 

zur diesjährigen Rallyeveranstaltung des MSC Wächtersbach-Hesseldorf e.V. 1952 im ADAC möchte ich Sie ganz herzlich begrüßen.

Bereits zum dreizehnten Mal veranstaltet der MSC die ADAC-Kumho Main-Kinzig-Rallye, die in ganz Deutschland großen Zuspruch findet.

 

Parallel veranstaltet der MSC die 9. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye, bei der die historischen Fahrzeuge aus der guten alten Zeit hautnah bestaunt werden können.

 

Viel Action verspricht auch die 2. Rallyelegend Main-Kinzig. Hier findet keine Zeitwertung statt, sondern der Spaß und große Driftwinkel stehen im Vordergrund.

 

Auch in diesem Jahr werden sich die besten Lenkradartisten Deutschlands spannende Fights um Hundertstelsekunden auf den anspruchsvollen Wertungsprüfungen bieten.

 

Um solch eine Veranstaltung durchführen zu können, benötigt der MSC das Mitwirken der Behörden und viele Helfer rund um das Geschehen.

 

Einen besonders herzlichen Dank an all die vielen Helfer auf den Strecken,

der Bewirtungsmannschaft, den Funktionären, Strecken- , Funk- und Sicherungsposten, Kontrollstellen, Rettungsdienste und Ärzte und all diejenigen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Ebenfalls einen herzlichen Dank an unseren Landrat Herrn Torsten Stolz, der die Schirmherrschaft für unsere Veranstaltung übernommen hat.

Herzlichen Dank den Bürgermeistern, Kommunen, Behörden und natürlich allen Anwohnern, die in einer kooperativen Zusammenarbeit diese Veranstaltung unterstützen und genehmigen.

Bedanken möchte ich mich bei den zahlreichen Sponsoren, ohne die solch eine Veranstaltung nicht durchzuführen wäre.

 

Allen Teams wünsche ich eine faire und vor allem unfallfreie Rallye sowie den motorsportbegeisterten Zuschauern viel Action und viel Spaß.

 

Zur Siegerehrung und anschließender Rallyeparty mit der Live-Band Pinochios lade ich Sie recht herzlich ins Festzelt am Wächtersbacher Messegelände ein.

Mit sportlichem Gruß

 

Heiko Ullrich

Rallyeleiter

1.Vorsitzender

MSC Wächtersbach-Hesseldorf e.V. 1952 im ADAC

Grußwort Landrat Thorsten Stolz

Zur 13. ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye, 21.07.2018

../m-k-rallye/grusswort_images/Thorsten_Stolz.jpg
 

Herzlich Willkommen zur 13. ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye, ich begrüße Sie als Landrat des Main-Kinzig-Kreises und Schirmherr der Veranstaltung sehr herzlich und wünsche spannende, faire und vor allem unfallfreie Wettkämpfe! Es ist gerade für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie die vielen Gäste schön, dass der Motorsport dank der vielen engagierten Menschen im Hintergrund in seiner langen und guten Tradition in unserer Region auch in diesem Jahr auf dem Messegelände eine Fortsetzung findet.

 

Zahlreiche Veranstaltungen locken im Laufe eines Jahres die Fans an die Strecken und zu den Wettbewerben. Für viele Zuschauer und Mitwirkende ist die ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye in Wächtersbach dabei ein echter Saisonhöhepunkt und hat ihren festen Platz im Terminkalender. Aktuell steht nun schon die 13. Austragung auf dem Programm. Am 21. Juli geht es wieder rund auf dem Gelände der Messe Wächtersbach. Zahlreiche motivierte Sportler und Sportlerinnen kämpfen hier mit ihren Fahrzeugen um Erfolg und Anerkennung.

 

Als Schirmherr wünsche ich allen Protagonisten auf der Strecke viel Erfolg und vor allem gute und sichere Fahrt. Ich bin sicher, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche fachkundige und interessierte Gäste die ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye begleiten werden. In diesem Sinne wünsche ich den Wettbewerben einen störungsfreien Verlauf.

 

Mein Dank gilt den ehrenamtlich engagierten Mitgliedern des Motorsportclubs Wächtersbach-Hesseldorf 1952, denen es mit vorbildlichem Einsatz gelingt, eine attraktive Veranstaltung im Main-Kinzig-Kreis auf die Beine zu stellen. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen für spannende und unterhaltsame Rennen. Den Besuchern an der Rennstrecke wünsche ich angenehme Stunden in unserem Main-Kinzig-Kreis.

 

Ihr Thorsten Stolz

Landrat des Main-Kinzig-Kreises

Grußwort Bürgermeister Wolfram Zimmer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Teilnehmer, liebe Rallye-Fans, verehrte Gäste,

../m-k-rallye/grusswort_images/Wolfram_Zimmer.jpg
 

als Bürgermeister der Gemeinde Brachttal darf ich Sie herzlich zur 13. ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye und gleichzeitig zur 9. ADAC LIQUI MOLY Rallye  in unserer schönen Gemeinde Brachttal begrüßen.

Nach den erfolgreichen Rallyes in den vergangenen Jahren ist die Gemeinde Brachttal wieder erneut Schauplatz dieser attraktiven motorsportlichen Veranstaltung, zu der ich Teams und Gäste aus nah und fern herzlich willkommen heiße.

Den Zuschauern wird bestimmt wie immer eine interessante und spannende Rallye geboten werden. Das Organisationsteam stellt damit wieder einmal eine vielbeachtete Rennveranstaltung auf die Beine. Dem Motorsportclub Wächtersbach-Hesseldorf e.V. 1952, dem Veranstalter der Rallye mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern gilt mein großer Respekt.

Es geht bei einer Rallye natürlich hauptsächlich darum, die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge und das fahrerische Können unter Beweis zu stellen. Die Fahrer müssen einen kühlen Kopf bewahren und vorausschauend fahren, Rücksicht nehmen und den fairen Wettkampf in den Vordergrund stellen. Rallye zu fahren ist ein anspruchsvoller Sport verbunden mit der Nähe zum Publikum und der ganz speziellen Atmosphäre.

Ich möchte all denen Danke sagen, mit denen eine solche Veranstaltung steht und fällt, unter anderem die Einsatzkräfte und die Polizei. Des Weiteren darf man auch nicht die gute Zusammenarbeit der Behörden, der entsprechenden Organisationen und Privatpersonen vergessen, die alle ihren Teil zu einer gelungenen Veranstaltung beitragen. Danke für Ihre Unterstützung.

Den Besucherinnen und Besuchern wünsche ich spannende Rennen mit eindrucksvollen Bildern bei optimalen Wetterbedingungen und den teilnehmenden Teams wünsche ich eine unfallfreie Fahrt und viel Erfolg!

Wolfram Zimmer Bürgermeister

Grußwort Andreas Weiher

Liebe Motorsportfreunde,
 tl_files/m-k-rallye/presse/Rallye/Buergermeister_Weiher.jpg

ich heiße alle Fahrerinnen und Fahrer sowie Motorsportfans bei der 13. ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye und der 9. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye am 21.07.2018 in Wächtersbach recht herzlich willkommen.

Eine interessante Wertungsstrecke, mit verschiedenen Wertungsprüfungen, wird wieder sportliches Geschick und Können von den Fahrerinnen und Fahrern abverlangen.

Dies bedeutet aber auch gleichzeitig für die zahlreichen Motorsportfans spannende Rennen bei der diesjährigen Main-Kinzig-Rallye, mit Start und Ziel auf dem Wächtersbacher Messegelände.

Da die Wertungsprüfungen in verschiedenen Gemarkungsteilen unserer Stadt und darüber hinaus stattfinden, bedeutet die Main-Kinzig-Rallye auch in diesem Jahr wieder einen umfangreichen organisatorischen Aufwand und ein besonderes logistisches Geschick auf der Strecke sowie vor und nach dem Rennen. Allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die mithelfen diesen Funktionsablauf der Motorsportveranstaltung sicherzustellen und die Sportveranstaltung zu präsentieren, gilt Danke zu sagen. Sie sind es auch, die dafür Sorge tragen, dass die entsprechenden Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden.

Den zahlreichen Motorsportfans und den anreisenden Fahrerteams wünsche ich einen schönen Aufenthalt in unserer Stadt.

Andreas Weiher

Bürgermeister 

Grußwort Malte Jörg Uffeln


Liebe Motorsportfreunde,



in diesem Jahr findet die 13. ADAC-Kumho-Main-Kinzig-Rallye und die 9. ADAC LIQUI MOLY Gleichmäßigkeitsrallye in der Region Wächtersbach statt. Am 21. Juli wird Start und Zieleinlauf wieder auf dem Wächtersbacher Messegelände sein und lässt alle in der Stadt etwas von dem Monaco-Feeling spüren.

 

Hinter diesen Motorsport-Events steht ein Organisationsteam, das diese Rennveranstaltungen erst ermöglicht, sowie alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und die Sponsoren mit ihrer finanziellen Unterstützung. Den Rallye-Teams und Zuschauern kann daher wieder eine interessante Streckenführung mit Wertungsprüfungen in und um Wächtersbach geboten werden.

 

So wünsche ich den Motorsportbegeisterten ein interessantes und spannendes Rallye-Event und den Fahrerteams, neben dem sportlichen Erfolg, vor allem eine unfallfreie Zieleinfahrt

Es grüßt herzlich aus der Märchenstadt Steinau an der Straße

Bürgermeister Malte Jörg Uffeln